Thomas Züllich Shihan
Thomas
Info Züllich Lebenslauf Züllich Portfolio Züllich

ShihanZüllich

Karatedo

Züllich Kata

Über mich

Lassen Sie sich etwas von der Idee des Karate verzaubern. Aber passen Sie auf! Einmal Karate, immer Karate. Karate heisst es zu tun, es zu leben, es zu spüren und es zu zulassen.

Ein Besuch der sicherlich lohnt ist Karatedo.Expert ist eine Wissens-Homepage rund um das Thema Karate, Gesundheit, Yoga, Ernährung und Training.

Das Nikko Dojo ist ein Verein für Karate-Meister.

V-Card als PDF V-Card als VCF

Was kann ich tun

Mit Herz & Seele

Ich betreibe Karate seit 1974 und bin mit Herz und Seele am Thema. Als Trainer bin ich immer daran interessiert das die Schüler etwas bei jeder Trainingseinheit lernen.

Ich kann

Gerne komme ich zu Euch ins Dojo und gebe Unterricht oder nehme auch gerne Kyu/Dan Prüfungen ab. Trainingseinheiten sollten mind. 90 Minuten dauern.

Kosten

Für Unterricht und Prüfungen fallen nur die Fahrtkosten, Prüfungsgebühren und evtl. Übernachtungskosten an. Gerne übernachte ich auch bei einem Schüler oder ...

Buchen

Buchen Sie mich und lassen sich insperieren von meinen Karate. Nehmen Sie per e mail Kontakt auf oder rufen Sie an, um ein Thema festzulegen.


Zitate über mich

The last Samurai

Dr.I.Jorga (1993)

Ein Karateka der Karate lebt und die Kunst verkörpert.

Peter Nehls (1996)

Small of growth and still large (klein von wuchs und trotzdem groß)

Hidetaka Nishiyama (1994)

brutal tsuki power

Michael Stone (1996)

zuellich kata

Budo-Lebenslauf

Der Beginn

1974

Durch meinen Vater, der Judoka war, wurde ich bereits im Alter von 6 Jahren an den Kampfsport herangeführt. In den Anfangsjahren meiner Budosportlaufbahn übte ich den Judo-Sport aus und begann bereits meine ersten Karate-techniken zu üben.

Orientierung

1974 bis 1980

In den Anfangsjahren meiner Budosportlaufbahn übte ich den Judo-Sport aus. Hier erlernte ich schon die ersten Selbstverteidigungselemente wie verschiedene Fußtechniken und Stoßtechniken.

Die Jugend

1980...

Anfang der 80iger Jahre trainierte ich den Judo-Sport in verschiedenen Judo-Vereinen in Berlin aus. Als ich als Gelbgurtträger gegen Blau- und Braungurtträger die Meisterschaften gewinnte, wendete ich mich vom Judo ab und begann nur noch die Karate- und Selbstverteidigungstechniken zu erlernen.

Gesucht & Gefunden

Mitte der 80ziger

Schüler von Karl Heinz Ruffert. In dieser Zeit suchte ich immer wieder nach geeigneten Trainingspartnern und Trainern und das mit Erfolg, denn so lernte ich recht schnell einige Karatekas aus Berlin, Potsdam, Polen und der CSSR kennen. Hier wurde der Grundstein gelegt für das von mir heute ausgeübte Karate.

Randgebiete

Ende der 80ziger

Später versuchte ich mich in den Budosportdisziplinen des Ju Jutsu, Bo Jutsu und Kobudo aus, bis ich schließlich beim Karate verblieb. Im Karate dominierte die Stilrichtung Shotokan, wobei ich selbst auch hin und wieder mit anderen Stilrichtungen Kontakt hatte ohne diese jedoch ernsthaft zu trainieren.

Wehrdienstzeit

1988/1989

In meiner Wehrdienstzeit war ich auf einer Spezialeinheit und gewann dort Einblicke in verschiedene militärische Zweikampfsysteme. Die Dienstgürtelprüfungen der Stufen 1 bis 3 legte ich innerhalb von 8 Wochen ab und übernahm bereits zu diesem Zeitpunkt die Ausbildung von Soldaten in der Disziplin Judoselbstverteidigung und Karate.

Profi

1991

1991 gründete ich mit Gleichgesinnten den Verein Seimitsu Berlin Köpenick e.V. und war hier bis 1999 als aktiver Profitrainer der Sektion Karate und als Cheftrainer aller Kampfsportsektionen tätig.

Karate mit Dr.I.Jorga

1992

1992 kam ich zum Fudokan Karate und lernte einige Jahre bei Soke Dr. Ilija Jorga die Techniken des Fudokan Karate. Der Kontakt mit Soke Dr.I. Jorga prägte mich sehr. Ich übernahm das Karate und die traditionellen Werte dieser eher jungen Stilrichtung.

Der Verein Seimitsu...

1991 bis 1999

Der Verein Seimitsu e.V. war eines der größten Vereine in Berlin und der größte Verein in Berlin Köpenick. In dieser Zeit hatte ich mit meinen Schülern einige Erfolge im Wettkampfgeschehen bei verschiedenen Verbänden. Ich holte mit meinen Schülern Berliner Meister Titel, Landesmeister Titel und Platzierungen in den Deutschen Meisterschaften.

Europameisterschaft

1993

Mein größter persönlicher Erfolg zu dieser Zeit, war die Teilnahme bei den Europameisterschaften 1993 der IFKR in Polen, wo ich am Shobu Ippon Kumite (ohne Gewichtsklassen) im Einzel-Kumite sowie in der Kumite-Mannschaft erfolgreich teil nahm.

Toshiaki Namiki

1996 bis heute

Lernte ich Sensei Toshiaki Namiki kennen und trainierte intensiv mit ihm. Sensei Toshiaki Namiki prägte meine Karate-Techniken.

Ein kurzes Aus

1999

Beendete ich vorerst meine Trainerlaufbahn und trainierte im ruhigen Fahrwasser weiter.

Budo Verein Gosen

2000

Bestärkt durch viele Gespräche mit ehemaligen Schülern begann ich schließlich im April 2000 wieder mit meinem offiziellen Training und mit dem Trainieren von Kindern und Erwachsenen. Ich erhielt mit meinen Schülern ein Angebot vom Budo Verein Gosen e.V., dass alle herzlich annahmen. Hier leitete ich die Sektion Karate (Nikko Dojo) im Budo Verein Gosen e.V.. Diese Tätigkeit wurde im Juli 2002 auf Grund sinkender Schülerzahlen beendet.

Kampfsportschule Köpenick

2009 bis 2014

Neuanfang des Nikko-Dojo in der Kampfsportschule Köpenick.

Europameisterschaften

2012

Im Mai 2012 beendete ich vorerst meine aktive Wettkampflaufbahn als Europameister in der IMAF/DAKO (Kokusai Budoin/Japan) in der Disziplin Karate Kata ab 4.Dan männlich/weiblich.

Budo-World-Contest-Japan

2013

Im April 2013 wurde ich erneut in eine Deutsche Nationalmannschaft berufen und startete wieder bei einem Turnier. Diesmal nahm ich bei dem Budo-World-Contest am 29.03.2013 beim ältesten Budosportverband der Welt, dem Kokusai Budoin in Tokyo teil, wo ich den 3.Platz in der Disziplin Karate-Kata Kategorie 1 (höchste Kategorie) belegte.

SV Woltersdorf

2014 bis heute

Seit Oktober 2014 bin ich Karate-Trainer beim SV 1919 Woltersdorf e.V.

IKO

2014 bis heute

Seit 03.02.2014 bin ich Mitglied in der IKO (International Karate-do Kobudo Kenshikai Organization) in Okinawa bei Hokama Sensei.


Funktionen

Kancho Nikko Dojo

1996 bis heute

Als Gründer des Nikko Dojo bin ich der 1.Vorsitzende des eingetragenen Vereins.

A.D.D.I.

2010 bis 2011

Vom Dezember 2010 bis Dezember 2011 betreute ich im Verband A.D.D.I. (World Martial Arts Verband) die Funktion des Bundes-Disziplin-Leiter im Fachbereich Karate.

Kokusai Karate Do Federation

2013 bis heute

Leiter der Kokusai Karate-Do Federation

World Tradtitionel Karate Federation

2013 bis April 2016

Repräsentant der World Tradtitionel Karate Federation in Deutschland.

World Budo Karate League

2013 bis heute

Im Oktober 2014 wurde ich von der Shihan Konferenz in Japan offiziell auf der Seite der WBKL Japan als Mitglied verzeichnet.

World Budo Karate League - Germany

2014 bis heute

Repräsentant der World Budo Karate League Germany.

International Karate Masters Association

2014 bis 2019

Im November wurde ich offizielles Mitglied der International Karate Masters Association in Japan.

International Karate Masters Association

2014 bis 2019

Im Dezember wurde ich zum Direktor des Shotokan-Ryu der International Karate Masters Association ernannt.


Spezielles

Ausbilder

1982 bis 1987

SV - Ausbilder der FDJ Ordnungsgruppe Berlin Köpenick
- (damit) konnten wir Turnhallen nutzen

Trainer

1990

Intensiv-Training "Karate als Finale-Technik" im Nahkampf bei einer BGS Gruppe

Referent

1990

Kursthema Karate und Gjogsul im militärischen Nahkampf bei einem MEK

Referat

1991 bis 1997

Verschiedene Bodyguard Schulen unterstütz als Ausbilder für Nahkampf und Verhalten als Chauffeur

Pilotprojekt

1992

Erstmals in der Geschichte der Post war die SV-Ausbildung der Beamteninnen der Deutschen Post Filieale Schöneweide (Berlin)

Karate für Senioren

1993

Entstehung der 1. Berliner Seniorengruppe
- wurde damals nur belächelt durch den Landesfachverband

Karate für Behinderte

1994

Karate-Training mit Rollstuhlfahrern
- wurde damals nur belächelt durch den Landesfachverband

Personenschutz

1995 bis 2012

Chauffeur und Bodyguard für Vorstände einiger großer deutscher Konzerne, Geschäftsführer aus dem Mittelstand und privater Personen.


Mitgliedschaften

DKV

Deutscher Karate Verband

Mitglied

DDA

Deutsche Dan Akademie

Mitglied

WBKL - Japan

World Budo Karate League

Deutscher Vertreter Nikko Dojo


Registrierungen

DKV

Deutscher Karate Verband

Shotokan Karate (SOK)

IFKR

International Fudokan Karate Renmei

Fudokan-Shotokan Karate (Dr.I.Jorga)

ITKF

International Karate Federation

Shotokan Karate (H.Nishiyama)

WBKL

World Budo Karate League

Shotokan Karate (Japan) (Motomura)

IKMA

International Karate Masters Association

Shotokan Karate (Japan) (Katsumi Okubo)

WUKF

World Union Karate Federation

Shotokan Karate

WUKO

World Union Karate Organization

Karate

WTKF

World Traditional Karate Federation

Shotokan Karate

IKO

International Hokama Kobudo Organization

Karate (Japan) (T.Hokama)

WKL

World Kickbox Legaue

Kickboxen


Erfolge

Hier sind nur Erfolge mit Nachweis aufgeführt. Die meisten Nachweise liegen derzeit nicht vor.

1985

Kreismeisterschaften (DJV)

1.Platz

1993

IFKR - Europameisterschaft

Nationalmannschaft Kumite Einzel und Team

2011

Ost-Deutsche-Meisterschaft

2.Platz Kata

2011

Ost-Deutsche-Meisterschaft

3.Platz Kata-Team

2011

Ost-Deutsche-Meisterschaft

4.Platz Kumite

2012

Deutsch-Polnisches Länder-Turnier

2.Platz Kata

2012

Deutsch-Polnisches Länder-Turnier

3.Platz Iaido

2012

Internationale Europameisterschaft

1.Platz Kata

2013

Internationaler Kata Contest (in Japan)

3.Platz Kata (Nationalmannschaft)

2016

Internationaler Shotokan-Master-Cup

3.Platz Kumite (Ü40)


zuellich kata

Portfolio

  • Alle
  • Bilder
  • Videos
  • Japan Besuch
    Japan Besuch
  • Bilder von Lehrgängen
    Lehrgangsbilder
  • Meine Lehrer
    Meine Lehrer
  • Japan Besuch Teil 2
    Japan Impressionen
  • Video Zuellich Episode 1
    Züllich Episode 1
  • Video Zuellich Episode 2
    Züllich Episode 2
  • Video Zuellich Episode 3
    Züllich Episode 3
  • Video Zuellich Episode 4
    Züllich Episode 4
  • Video Zuellich Episode 5
    Züllich Episode 5
  • Video Zuellich Episode 6
    Züllich Episode 6
  • Video Zuellich Episode 7
    Züllich Episode 7
  • Video Zuellich Episode 8
    Züllich Episode 8
  • Video Naka
    Tatsuya Naka Video

Kontakt

Sie haben interessen und möchten mit mir in Kontakt treten? Dann nutzen Sie die unten aufgeführen Kommunikationsdaten.

  • Telefon
    +49 (0)3362 740 112
  • Mobile
    +49 (0)1577 95 85 110
  • Telefax
    +49 (0)3362 740 371
  • Anschrift
    15569 Woltersdorf, Berghofer Weg 15

Bitten wenden Sie sich an mich nur, wenn Sie eine sportliche Anfrage haben.


Mitteilung

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus.